ninaschuster

Gedichte

du fehlst mir so

jeder meiner blicke,
sucht den raum nach dir ab

jeder meiner schreie
sind voller verzweiflung
wo bist du
wenn ich nicht allein sein will

du fehlst mir so schrecklich
unerwiederte liebe macht doch keinen sinn
ich vermisse dich
so unendlich viel
dich zu haben, dass ist mein ziel
dich wieder zu gewinnen
dass ist alles was ich will

du warst alles was ich hatte
du bist alles was ich noch will
doch ich kanns nicht ?ndern du bist nich merh bei mir

29.10.05 13:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen